Über mich

Ich darf mich vorstellen:

© Sarah Schovenberg Fotografie

Meine erste Berufswahl fiel auf die Erziehungswissenschaften. Nach meinem Studium fand ich direkt eine Stelle als Sozialberaterin in einer psychosomatischen Rehabilitationsklinik in der schönen Eifel. Seit 2014 arbeite ich als Bildungsreferentin in Köln und befinde mich seit 2017 in der mehrjährigen Körperpsychotherapie-Ausbildung zur bioenergetischen Analytikerin (CBT nach IIBA-Standards) am Kölner Institut für bioenergetische Analyse (KIBEA). Im Sommer 2019 habe ich darüber hinaus die Heilerlaubnis als Heilpraktikerin für Psychotherapie erlangt. Seit März 2020 bin ich zertifizierte bioenergetische Übungsgruppenleiterin „Move and Flow“.

 

In der körperpsychotherapeutischen Arbeit ist mir vor allem eine vertrauensvolle Atmosphäre sehr wichtig. Dabei verstehe ich die Therapie als geschützten Raum, in dem auch schwierige Themen besprechbar werden (mehr dazu hier).

 

Mitgliedschaften:

  • International Institut for Bioenergetic Analysis (IIBA)
  • Kölner Institut für Bioenergetische Analyse (KIBEA)
  • Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP)